Januar 2016

Lockstoff gewinnt Pitch um BUGA 2019.

Bereits im Dezember wurde es öffentlich: Das Corporate Design der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn hat Lockstoff Design entworfen. In einem dreistufigen Auswahlverfahren konnte sich Lockstoff Design eine Fachjury überzeugen und sich damit gegen 9 andere Agenturen durchsetzen. 

Mit dem entwickelten Design für die BUGA möchten wir zeigen, was im Stadtmarketing alles möglich sein kann. Es soll Neugierde entfachen und zum »Dabeisein« anregen. Denn Zielsetzung ist, eine möglichst hohe Aufmerksamkeit für Heilbronn zu erzeugen und viele Besucher für das anstehende Ereignis einzuladen und zu gewinnen.

Als visuelles Zeichen wurde eine emotionale Bildmarke entwickelt, die eine abstrakte Darstellung aufgefächerter Blumen darstellt und gleichzeitig die vier Buchstaben BUGA bildet. Das Logo ist eine Kombination aus Bildmarke und Wortmarke. Bunte Farbflächen dienen nicht nur dazu, Hervorhebungen zu machen, sondern haben auch einen hohen Wiedererkennungseffekt. Piktogramme stellen die Welt der Bundesgartenschau dar. So können Themen wie Natur, Pflanzen, Architektur, Freizeit und Gastronomie abgebildet werden. Sie sind einzigartig auf das Design abgestimmt und helfen dabei, Inhalte zu gliedern, zu bebildern und die vielen Sehenswürdigkeiten während der Gartenschau in Heilbronn zu zeigen. Die Ausarbeitung der einzelnen Medien ist sehr lebendig und vermittelt Natur, Spaß und Leidenschaft! Eine sympathische, visuelle Welt ist entstanden, die nicht nur viel Freude vermittelt, sondern auch vielseitig einsetzbar ist und einen hohen Identifikationsgrad mit Heilbronn schafft.

Corporate Design für die Bundesgartenschau Heilbronn 2019